Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

Benzin Kettensäge

Wenn es ein unbestrittenes Lieblingsgerät aller Gärtner gibt, egal ob Hobby-Gärtner oder Profi, dann ist es sicherlich die Kettensäge – natürlich mit Benzin-Motor! Kaum ein Werkzeug ist so flexibel einsetzbar, egal ob für kleinere Arbeiten wie Entastung oder auch wenn es mal richtig um's Kleinholz-Machen geht. Wichtig ist nur, daß man die richtige Benzin-Kettensäge für sich findet, die die verschiedenen und geplanten Einsatzzwecke am besten abdeckt. Es gibt also durchaus Unterschiede bei den verschiedenen Modellen, zum Beispiel was die Leistung oder die Schwertlänge betrifft und dies hat natürlich wiederum Einfluss auf das vorgesehene Einsatzgebiet. Natürlich bietet Fuxtec Ihnen die ganze Bandbreite der unterschiedlichen Modelle für jeden Zweck.

Benzin-Kettensägen für jeden Zweck

In jedes vernünftige Gartenhaus und in jeden Werkzeugschuppen gehört also eine ordentliche Motorsäge. Fuxtec bietet Ihnen als Hersteller und alleiniger Vertrieb für jede Aufgabe die geeignete Kettensäge, ganz nach Ihrem Anspruch und Ihren Erfahrungen. Ihre mobile Unabhängigkeit macht Benzin-Kettensägen so beliebt und so flexibel. Völlig unabhängig vom Stromnetz oder zur Neige gehenden Akkus bzw. fehlender Nachlademöglichkeit sind sie immer am Zug. Auch stört kein Kabel an schwer zugänglichen Stellen oder Orten.

Kettensägen mit Benzinmotor

Wenn es um pure Power geht, führt einfach kein Weg an einer Benzin-Kettensäge vorbei! Nach den Erfahrungen von Fuxtec als langjähriger Hersteller von Motorsägen sollte die Motorleistung bei einem Benzin-Modell bei mindestens 1,5 PS liegen. Ein wichtiges Kriterium ist auch die Schwertlänge der Säge: nach den Bewertungen der häufigsten Anforderungen für die verschiedenen Einsatzgebiete empfiehlt Fuxtec hier ein Maß von etwa 35 bis 40 cm. Wer mehr Power will oder braucht, zum Beispiel für richtig starkes Holz, sollte zu einer Kettensäge mit einer Motorleistung von mindestens 2 bis 3 PS greifen. Diese Mehrleistung macht sich schon in einem deutlichen Unterschied bemerkbar und erleichtert größere und schwierigere Aufgaben merklich für den Anwender.

Elektro-Kettensägen als Alternative

Wenn es jedoch einmal nicht ganz so grob und heftig zugehen muß oder wenn die Nachbarschaft, die eigene Familie oder andere mögliche Umstände den Einsatz einer Benzin-Kettensäge aus Gründen des Lärmschutzes nicht zulassen, ist eine Motorsäge mit Elektromotor eine durchaus ernst zu nehmende Alternative zum Benziner. Hier bietet Fuxtec ebenfalls eine Bandbreite an unterschiedlichen Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Vorzügen an. Lassen Sie sich von unseren Ratgeber-Seiten inspirieren und profitieren Sie von unseren Erfahrungen auch bei dieser Bauart von Kettensägen. Das geringere Geräuschniveau ist sicher ein hervorstechendes Merkmal der Elektro-Sägen. Allerdings haben verschiedene Modelle auch einen deutlichen Gewichtsvorteil gegenüber großkalibrigen Benzin-Kettensägen. Zum stationären Kürzen von Brennholz zum Beispiel ist eine netzbetriebene Elektro-Kettensäge von ihren Gesamteigenschaften eigentlich kaum zu schlagen und vom Gewicht her unerreichbar leicht. Für kleinere Gewerke oder leichtere Aufgaben an schwer zugänglichen Stellen, an denen ein Kabel stören würde oder an Orten, die Mobilität erfordern aber Lärmschutz-technisch sensibel sind, ist wiederum eine Elektrokettensäge mit Akku das Gerät der Wahl, mit dem Sie hier die besten Erfahrungen machen.

Die richtige Kettensäge finden Sie bei Fuxtec unter www.fuxtec.de

Die reichhaltigen Erfahrungen der Firma Fuxtec nicht nur als Händler sondern auch als Hersteller von Benzin-Kettensägen und Elektro-Kettensägen schlagen sich in den besten Produkten wieder, die immer wieder die besten Bewertungen in Testberichten renommierter Fachzeitschriften ergattern. Besuchen Sie unsere Ratgeber-Seiten unter fuxtec.de und finden Sie das perfekt auf Sie zugeschnittene Werkzeug! Direkt vom Hersteller und durch den wegfallenden Zwischenhandel konkurrenzlos preiswert!

Benzin Kettensäge

Wenn es ein unbestrittenes Lieblingsgerät aller Gärtner gibt, egal ob Hobby-Gärtner oder Profi, dann ist es sicherlich die Kettensäge – natürlich mit Benzin-Motor! Kaum ein Werkzeug ist so flexibel einsetzbar, egal ob für kleinere Arbeiten wie Entastung oder auch wenn es mal richtig um's Kleinholz-Machen geht. Wichtig ist nur, daß man die richtige Benzin-Kettensäge für sich findet, die die verschiedenen und geplanten Einsatzzwecke am besten abdeckt. Es gibt also durchaus Unterschiede bei den verschiedenen Modellen, zum Beispiel was die Leistung oder die Schwertlänge betrifft und dies hat natürlich wiederum Einfluss auf das vorgesehene Einsatzgebiet. Natürlich bietet Fuxtec Ihnen die ganze Bandbreite der unterschiedlichen Modelle für jeden Zweck.

Benzin-Kettensägen für jeden Zweck

In jedes vernünftige Gartenhaus und in jeden Werkzeugschuppen gehört also eine ordentliche Motorsäge. Fuxtec bietet Ihnen als Hersteller und alleiniger Vertrieb für jede Aufgabe die geeignete Kettensäge, ganz nach Ihrem Anspruch und Ihren Erfahrungen. Ihre mobile Unabhängigkeit macht Benzin-Kettensägen so beliebt und so flexibel. Völlig unabhängig vom Stromnetz oder zur Neige gehenden Akkus bzw. fehlender Nachlademöglichkeit sind sie immer am Zug. Auch stört kein Kabel an schwer zugänglichen Stellen oder Orten.

Kettensägen mit Benzinmotor

Wenn es um pure Power geht, führt einfach kein Weg an einer Benzin-Kettensäge vorbei! Nach den Erfahrungen von Fuxtec als langjähriger Hersteller von Motorsägen sollte die Motorleistung bei einem Benzin-Modell bei mindestens 1,5 PS liegen. Ein wichtiges Kriterium ist auch die Schwertlänge der Säge: nach den Bewertungen der häufigsten Anforderungen für die verschiedenen Einsatzgebiete empfiehlt Fuxtec hier ein Maß von etwa 35 bis 40 cm. Wer mehr Power will oder braucht, zum Beispiel für richtig starkes Holz, sollte zu einer Kettensäge mit einer Motorleistung von mindestens 2 bis 3 PS greifen. Diese Mehrleistung macht sich schon in einem deutlichen Unterschied bemerkbar und erleichtert größere und schwierigere Aufgaben merklich für den Anwender.

Elektro-Kettensägen als Alternative

Wenn es jedoch einmal nicht ganz so grob und heftig zugehen muß oder wenn die Nachbarschaft, die eigene Familie oder andere mögliche Umstände den Einsatz einer Benzin-Kettensäge aus Gründen des Lärmschutzes nicht zulassen, ist eine Motorsäge mit Elektromotor eine durchaus ernst zu nehmende Alternative zum Benziner. Hier bietet Fuxtec ebenfalls eine Bandbreite an unterschiedlichen Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Vorzügen an. Lassen Sie sich von unseren Ratgeber-Seiten inspirieren und profitieren Sie von unseren Erfahrungen auch bei dieser Bauart von Kettensägen. Das geringere Geräuschniveau ist sicher ein hervorstechendes Merkmal der Elektro-Sägen. Allerdings haben verschiedene Modelle auch einen deutlichen Gewichtsvorteil gegenüber großkalibrigen Benzin-Kettensägen. Zum stationären Kürzen von Brennholz zum Beispiel ist eine netzbetriebene Elektro-Kettensäge von ihren Gesamteigenschaften eigentlich kaum zu schlagen und vom Gewicht her unerreichbar leicht. Für kleinere Gewerke oder leichtere Aufgaben an schwer zugänglichen Stellen, an denen ein Kabel stören würde oder an Orten, die Mobilität erfordern aber Lärmschutz-technisch sensibel sind, ist wiederum eine Elektrokettensäge mit Akku das Gerät der Wahl, mit dem Sie hier die besten Erfahrungen machen.

Die richtige Kettensäge finden Sie bei Fuxtec unter www.fuxtec.de

Die reichhaltigen Erfahrungen der Firma Fuxtec nicht nur als Händler sondern auch als Hersteller von Benzin-Kettensägen und Elektro-Kettensägen schlagen sich in den besten Produkten wieder, die immer wieder die besten Bewertungen in Testberichten renommierter Fachzeitschriften ergattern. Besuchen Sie unsere Ratgeber-Seiten unter fuxtec.de und finden Sie das perfekt auf Sie zugeschnittene Werkzeug! Direkt vom Hersteller und durch den wegfallenden Zwischenhandel konkurrenzlos preiswert!

Benzin Kettensäge

Wenn es ein unbestrittenes Lieblingsgerät aller Gärtner gibt, egal ob Hobby-Gärtner oder Profi, dann ist es sicherlich die Kettensäge – natürlich mit Benzin-Motor! Kaum ein Werkzeug ist so flexibel einsetzbar, egal ob für kleinere Arbeiten wie Entastung oder auch wenn es mal richtig um's Kleinholz-Machen geht. Wichtig ist nur, daß man die richtige Benzin-Kettensäge für sich findet, die die verschiedenen und geplanten Einsatzzwecke am besten abdeckt. Es gibt also durchaus Unterschiede bei den verschiedenen Modellen, zum Beispiel was die Leistung oder die Schwertlänge betrifft und dies hat natürlich wiederum Einfluss auf das vorgesehene Einsatzgebiet. Natürlich bietet Fuxtec Ihnen die ganze Bandbreite der unterschiedlichen Modelle für jeden Zweck.

Benzin-Kettensägen für jeden Zweck

In jedes vernünftige Gartenhaus und in jeden Werkzeugschuppen gehört also eine ordentliche Motorsäge. Fuxtec bietet Ihnen als Hersteller und alleiniger Vertrieb für jede Aufgabe die geeignete Kettensäge, ganz nach Ihrem Anspruch und Ihren Erfahrungen. Ihre mobile Unabhängigkeit macht Benzin-Kettensägen so beliebt und so flexibel. Völlig unabhängig vom Stromnetz oder zur Neige gehenden Akkus bzw. fehlender Nachlademöglichkeit sind sie immer am Zug. Auch stört kein Kabel an schwer zugänglichen Stellen oder Orten.

Kettensägen mit Benzinmotor

Wenn es um pure Power geht, führt einfach kein Weg an einer Benzin-Kettensäge vorbei! Nach den Erfahrungen von Fuxtec als langjähriger Hersteller von Motorsägen sollte die Motorleistung bei einem Benzin-Modell bei mindestens 1,5 PS liegen. Ein wichtiges Kriterium ist auch die Schwertlänge der Säge: nach den Bewertungen der häufigsten Anforderungen für die verschiedenen Einsatzgebiete empfiehlt Fuxtec hier ein Maß von etwa 35 bis 40 cm. Wer mehr Power will oder braucht, zum Beispiel für richtig starkes Holz, sollte zu einer Kettensäge mit einer Motorleistung von mindestens 2 bis 3 PS greifen. Diese Mehrleistung macht sich schon in einem deutlichen Unterschied bemerkbar und erleichtert größere und schwierigere Aufgaben merklich für den Anwender.

Elektro-Kettensägen als Alternative

Wenn es jedoch einmal nicht ganz so grob und heftig zugehen muß oder wenn die Nachbarschaft, die eigene Familie oder andere mögliche Umstände den Einsatz einer Benzin-Kettensäge aus Gründen des Lärmschutzes nicht zulassen, ist eine Motorsäge mit Elektromotor eine durchaus ernst zu nehmende Alternative zum Benziner. Hier bietet Fuxtec ebenfalls eine Bandbreite an unterschiedlichen Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Vorzügen an. Lassen Sie sich von unseren Ratgeber-Seiten inspirieren und profitieren Sie von unseren Erfahrungen auch bei dieser Bauart von Kettensägen. Das geringere Geräuschniveau ist sicher ein hervorstechendes Merkmal der Elektro-Sägen. Allerdings haben verschiedene Modelle auch einen deutlichen Gewichtsvorteil gegenüber großkalibrigen Benzin-Kettensägen. Zum stationären Kürzen von Brennholz zum Beispiel ist eine netzbetriebene Elektro-Kettensäge von ihren Gesamteigenschaften eigentlich kaum zu schlagen und vom Gewicht her unerreichbar leicht. Für kleinere Gewerke oder leichtere Aufgaben an schwer zugänglichen Stellen, an denen ein Kabel stören würde oder an Orten, die Mobilität erfordern aber Lärmschutz-technisch sensibel sind, ist wiederum eine Elektrokettensäge mit Akku das Gerät der Wahl, mit dem Sie hier die besten Erfahrungen machen.

Die richtige Kettensäge finden Sie bei Fuxtec unter www.fuxtec.de

Die reichhaltigen Erfahrungen der Firma Fuxtec nicht nur als Händler sondern auch als Hersteller von Benzin-Kettensägen und Elektro-Kettensägen schlagen sich in den besten Produkten wieder, die immer wieder die besten Bewertungen in Testberichten renommierter Fachzeitschriften ergattern. Besuchen Sie unsere Ratgeber-Seiten unter fuxtec.de und finden Sie das perfekt auf Sie zugeschnittene Werkzeug! Direkt vom Hersteller und durch den wegfallenden Zwischenhandel konkurrenzlos preiswert!

weniger anzeigen