Top banner
GERMAN GARTENPOWER - GARANTIERT FUXIG!

Wasserpumpe & Gartenpumpe kaufen bei FUXTEC

Willkommen bei FUXTEC, Deinem Experten f√ľr Gartenger√§te! Wenn Du auf der Suche nach einer hochwertigen Wasserpumpe oder Gartenpumpe bist, bist Du hier genau richtig. Unsere Pumpen sind nicht nur leistungsstark und zuverl√§ssig, sondern auch vielseitig einsetzbar. Egal, ob es um die Bew√§sserung Deines Gartens geht oder um das Abpumpen von Regenwasser ‚Äď mit unseren Produkten bist Du bestens ausgestattet. Mehr lesen >>

Entdecke die Vielfalt: Arten von Wasserpumpen bei FUXTEC

Wasserpumpen gibt es in vielen verschiedenen Ausf√ľhrungen, und jede hat ihre spezifischen Vorteile. Bei FUXTEC findest Du eine gro√üe Auswahl an Pumpen, die f√ľr unterschiedliche Anforderungen konzipiert sind. Von der klassischen Gartenpumpe bis hin zur leistungsstarken Tauchpumpe ‚Äď wir haben f√ľr jede Situation die passende L√∂sung.

Eine leistungsstarke Gartenpumpe ist ideal f√ľr die allgemeine Gartenbew√§sserung. Sie kann Wasser aus einem Brunnen oder einem Regenwassertank ansaugen und es zur Bew√§sserung Deines Rasens oder Deiner Beete verwenden. Gartenpumpen sind in der Regel selbstansaugend und k√∂nnen eine beachtliche F√∂rdermenge an Wasser bew√§ltigen.

Tauchpumpen hingegen sind perfekt, um Wasser aus √ľberfluteten Kellern oder Teichen zu entfernen. Sie sind so konzipiert, dass sie komplett in das Wasser eingetaucht werden k√∂nnen. Diese Pumpen sind besonders effizient beim Umgang mit Schmutzwasser und k√∂nnen sogar feste Partikel problemlos bew√§ltigen.

Technische Details: Was macht eine gute Wasserpumpe aus?

Die Qualität einer Wasserpumpe hängt von verschiedenen technischen Aspekten ab. Zunächst ist die Fördermenge ein entscheidender Faktor. Sie gibt an, wie viel Liter Wasser pro Stunde die Pumpe bewegen kann. Eine hohe Fördermenge ist besonders wichtig, wenn Du große Flächen bewässern möchtest oder schnell große Mengen Wasser abpumpen musst.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die F√∂rder. Sie gibt an, wie hoch das Wasser gepumpt werden kann. Dies ist besonders relevant, wenn Du Wasser aus einem tiefen Brunnen ansaugen oder √ľber eine gr√∂√üere Distanz transportieren m√∂chtest.

Die Materialien, aus denen die Pumpe gefertigt ist, spielen ebenfalls eine große Rolle. Hochwertige Pumpen sind oft aus Edelstahl oder robustem Kunststoff gefertigt. Diese Materialien sind nicht nur langlebig, sondern auch korrosionsbeständig, was die Lebensdauer der Pumpe erheblich verlängert.

Gartenpumpe: Einsatzgebiete und Tipps

Wasserpumpen und Gartenpumpen sind vielseitig einsetzbar. Eine der h√§ufigsten Anwendungen ist die Gartenbew√§sserung. Hier kannst Du eine Pumpe verwenden, um Regenwasser oder Grundwasser zu nutzen, was nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kosteng√ľnstig ist.

Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet ist das Entleeren von √ľberfluteten Bereichen, wie Kellern oder Teichen. In solchen F√§llen ist eine leistungsstarke Tauchpumpe unverzichtbar. Sie kann schnell gro√üe Mengen Wasser abpumpen und so Sch√§den minimieren.

Beim Kauf einer Pumpe solltest Du auch auf Zusatzfunktionen achten. Einige Modelle verf√ľgen √ľber einen integrierten Druckschalter, der die Pumpe automatisch ein- und ausschaltet, je nach Wasserbedarf. Dies ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Energie.

 

FUXTEC Druckkessel Hauswasserwerk FX-HWW2200

Das FUXTEC Druckkessel Hauswasserwerk FX-HWW2200 ist ein leistungsstarker und effizienter Helfer f√ľr die vielseitige Wasserversorgung im Haus und Garten. Mit seinem 1200 Watt starken Motor und der F√§higkeit, Wasser aus einer Tiefe von bis zu 9 Metern zu f√∂rdern, ist dieses Hauswasserwerk ideal f√ľr eine Vielzahl von Anwendungen. Es kann eine beeindruckende F√∂rdermenge von bis zu 3.800 Litern pro Stunde bew√§ltigen und das Wasser mit einem Druck von 4,8 bar auf eine Ansaugh√∂he von bis zu 48 Metern pumpen.

Das FX-HWW2200 eignet sich hervorragend, um Regenwasser f√ľr Toiletten, Waschmaschinen und Geschirrsp√ľler zu nutzen, wodurch der Trinkwasserverbrauch drastisch reduziert wird. Es ist auch eine umweltfreundliche L√∂sung, um Brunnenwasser, Regenwasser und Klarwasser f√ľr die Bew√§sserung von Pflanzen, Beeten und Rasenfl√§chen zu verwenden. Dieses Hauswasserwerk sch√ľtzt zudem Leitungen und Endger√§te vor kalkhaltigem Wasser und verl√§ngert so die Lebensdauer teurer Ger√§te, ohne dass chemische Zus√§tze erforderlich sind.

Das FX-HWW2200 ist nicht nur leistungsstark, sondern auch leise im Betrieb mit nur 77 dB. Es ist ausschlie√ülich f√ľr die F√∂rderung von Klarwasser, Regenwasser, Brunnenwasser und chlorhaltigem Wasser (z. B. aus Schwimmbecken) geeignet. Beachte bitte, dass das jeweilige Zubeh√∂r f√ľr die individuellen Gegebenheiten vor Ort nicht im Lieferumfang enthalten ist. Mit dem integrierten Druckmesser stellt das Hauswasserwerk sicher, dass alle Verbraucher im System mit ausreichend starkem Wasserdruck versorgt werden.

Das FUXTEC Druckkessel Hauswasserwerk FX-HWW2200 ist somit eine ideale L√∂sung f√ľr alle, die eine effiziente, umweltfreundliche und leistungsstarke Wasserversorgungsl√∂sung suchen. Es ist sofort verf√ľgbar und wird innerhalb von 1 - 3 Tagen geliefert, sodass Du schnell von den Vorteilen dieses hochwertigen Produkts profitieren kannst.

Hauswasserwerk FX-HWW2200

 

 

 

 

FUXTEC Tauchpumpe FX-TP1350 f√ľr die perfekte Gartenbew√§sserung 

Die FUXTEC Tauchpumpe FX-TP1350 ist eine vielseitige und leistungsstarke L√∂sung f√ľr die Wasserbewegung und -entw√§sserung im privaten Bereich. Mit einer Leistung von 350 Watt und einer beeindruckenden F√∂rdermenge von bis zu 7.500 Litern pro Stunde eignet sie sich hervorragend f√ľr eine Vielzahl von Anwendungen. Die Pumpe kann eine F√∂rderh√∂he von bis zu 6 Metern erreichen, was sie ideal f√ľr das Entw√§ssern bei √úberschwemmungen, das Um- und Auspumpen von Beh√§ltern sowie die Wasserentnahme aus Brunnen und Sch√§chten macht. Sie ist speziell f√ľr Klarwasser, Regenwasser, chlorhaltiges Wasser und Brauchwasser konzipiert, einschlie√ülich Schmutzwasser mit einem Schwebstoffanteil von bis zu 5% und Partikeln bis zu 20 mm Durchmesser.

Die FX-TP1350 zeichnet sich durch ihr hochwertiges Pumpengeh√§use mit IPX8-Schutzklasse, einen Schlauchanschlussbogen und einen seitlichen Druckstutzen aus, was eine lange Lebensdauer und einfache Bedienung garantiert. Ihre kompakte Bauweise und das stabile Gestell machen sie ideal f√ľr den mobilen Einsatz. Die Pumpe arbeitet sehr leise und ist effizient im Bewegen gro√üer Wassermengen in kurzer Zeit. Mit ihrer schnellen Verf√ľgbarkeit und kurzen Lieferzeit ist die FUXTEC Tauchpumpe FX-TP1350 eine ausgezeichnete Wahl f√ľr alle, die eine zuverl√§ssige und effiziente L√∂sung f√ľr ihre Wasserbewegungs- und Entw√§sserungsbed√ľrfnisse suchen.

 

 

Tauchpumpe FX-TP1350

 

 

 

 

 

Wie funktionieren Gartenpumpen?

Gartenpumpen arbeiten selbstansaugend. Das hei√üt, sobald etwas Wasser in die Pumpe eingef√ľllt wurde, l√§uft die Pumpe dank des Str√∂mungseffekts selbstansaugend. Oft k√∂nnen bei solchen Pumpen auch H√∂henunterschiede von mehreren Metern √ľberbr√ľckt werden. Strom oder Benzin braucht lediglich der Motor, der die D√ľsen antreibt. Ist Wasser in der Pumpe und liegt der Ansaugschlauch in der Wasserquelle, gelangt durch den Sogeffekt, der einen Unterdruck erzeugt, kontinuierlich Wasser in die Pumpe, solange das Laufrad in Bewegung ist.

Auf eines muss beim Betrieb einer Gartenpumpe geachtet werden: Der gesamte Kreislauf muss hermetisch abgedichtet sein. Gelangt w√§hrend des Betriebs Luft ins Pumpensystem, vermindert sich die Saugleistung erheblich. Sollte dennoch einmal Luft hineingelangen, entl√ľften Sie die Pumpe, bis diese wieder mit voller Kraft arbeitet. Stellen Deine Wasserpumpe zudem idealerweise so nah wie m√∂glich an die Wasserquelle, aus der sie gespeist werden soll. Falls dies nicht m√∂glich ist, verl√§ngere den Ansaugschlauch mit einem Verl√§ngerungsschlauch in gleichem Durchmesser wie der bereits vorhandene.

 
 

Wasser in einem Sammelbecken mit Pumpe im Hintergrund

Anwendungsbereiche der FUXTEC-Gartenpumpen

Du findest bei uns sowohl strombetriebene Garten- und Tauchpumpen mit verschiedenen Wattleistungen als auch benzinbetriebene Pumpen. Die relevanten technischen Daten sind in jedem Produktblatt enthalten. So auch die durchschnittliche F√∂rdermenge und -h√∂he. Achte vor allem auf die Art des Wassers, f√ľr das die jeweilige Pumpe konzipiert ist.

Unsere Modelle ‚Äď sowohl Garten- als auch Tauchpumpen ‚Äď sind f√ľr Klarwasser, Brunnen- und Regenwasser sowie chlorhaltiges Wasser geeignet. Die Tauchpumpen au√üerdem auch zum Abpumpen von Schmutzwasser mit einem Schwebstoffanteil von maximal 5 %. Welche Pumpe konkret f√ľr Ihr Grundst√ľck und Dein Vorhaben die richtige ist, entnimmst Du aus den jeweiligen Datenbl√§ttern. Je absch√ľssiger das Grundst√ľck ist, oder wenn das Wasser aus gr√∂√üerer Tiefe nach oben gepumpt werden muss, desto gr√∂√üer muss die m√∂gliche F√∂rderh√∂he sein. M√∂chtest Du viel Wasser in m√∂glichst kurzer Zeit pumpen, achte auf die Angaben zur F√∂rdermenge pro Stunde (l/h).

Bewässerung

Wasserpumpen sind bestens f√ľr die Bew√§sserung in G√§rten geeignet. Wer das kostbare Trinkwasser sparen m√∂chte, kann die Pumpen dazu nutzen, um Wasser aus einer oberirdischen Quelle oder Regenwasser aus Brunnen, Zisternen oder einem Regenfass zu nutzen. F√ľr kleine bis mittelgro√üe G√§rten und Grundst√ľcke ist eine Oberfl√§chen- oder Tauchpumpe mit Elektromotor ausreichend, wie zum Beispiel die elektrische Gartenpumpe FX-GP1200 oder die FUXTEC Regentonnenpumpe FX-RTP350. So kannst Du das gesammelte Regenwasser effizient ins Bew√§sserungssystem einspeisen. Wichtig ist, dass F√∂rderleistung und -druck ausreichend hoch sind, um das Wasser √ľber die gew√ľnschte Entfernung und H√∂he zu transportieren.

Entwässerung

Zum Entw√§ssern eignen sich in erster Linie Tauch- oder Schmutzwasserpumpen. Tauchpumpen sind speziell f√ľr den Einsatz im Wasser konstruiert und finden beim Auspumpen von √ľberschwemmten Kellern ebenso Anwendung wie beim Entw√§ssern von Baugruben, Beh√§ltern oder Wasserbecken. Je nach Modell sind sie f√ľr klares und/oder verschmutztes Wasser ausgelegt. Schmutzwasserpumpen sind in der Lage, Wasser mit Verunreinigungen, Schlamm oder anderen Feststoffen zu bef√∂rdern. Beispielsweise kann die FUXTEC Tauchpumpe FX-TP1750 Wasser mit Partikeln bis zu einer Gr√∂√üe von maximal 30 mm absaugen. Neben der Gr√∂√üe der Feststoffe und der Art der Verunreinigung sind bei Entw√§sserungsanwendungen auch die maximale Eintauchtiefe und die F√∂rdermenge entscheidend.

Wasserentnahme: Brunnen, Teiche, Zisternen

Um Wasser aus Brunnen, Teichen oder Zisternen zu entnehmen, bieten sich verschiedene Pumpenarten an. Oberfl√§chenpumpen eignen sich f√ľr die Wasserentnahme aus Teichen, Zisternen oder anderen Beh√§ltern. Sie werden au√üerhalb des Wassers positioniert, wobei das Wasser mit einer Saugleitung abgepumpt wird. Besonders leistungsstark sind Benzin-Wasserpumpen wie die FUXTEC FX-WP152, die eine F√∂rderleistung von 15.000 l/h und eine F√∂rderh√∂he von bis zu 35 m. Auch Tauchpumpen eignen sich f√ľr die Wasserentnahme, wobei die maximale Eintauchtiefe zu ber√ľcksichtigen ist. Tiefbrunnenpumpen sind speziell f√ľr die Entnahme von Wasser aus tiefen Brunnen entwickelt worden und k√∂nnen gro√üe F√∂rderh√∂hen von 200 m oder mehr erreichen.

Pools

Zum Entleeren von Pools kommen unterschiedliche Pumpen infrage. Man kann Oberfl√§chen-, Tauch- oder Schmutzpumpen verwenden. Es ist lediglich darauf zu achten, dass die Wasserpumpen f√ľr die Bef√∂rderung von chlorhaltigem Wasser ausgelegt sind. Das trifft beispielsweise auf die elektrische Gartenpumpe FX-GP1600 oder die Benzin-Wasserpumpe FX-WP143 zu, die beide f√ľr das Auspumpen von Swimming Pools geeignet ist. Auch Tauchpumpen sind ideal, da sie das Wasser direkt vom Boden des Pools ansaugen und es effizient abpumpen k√∂nnen. Schmutzwasserpumpen haben den Vorteil, dass sie auch mit Verunreinigungen, etwa Bl√§ttern oder Schmutzpartikeln im Wasser, fertig werden.  

 

Kaufkriterien f√ľr Wasserpumpen: Das solltest Du beachten

Vorteil

Förderleistung

Die Förderleistung einer Gartenpumpe gibt an, wie viel Wasser die Pumpe pro Zeiteinheit fördern kann. Sie wird in der Regel in Litern pro Stunde (l/h) oder in Kubikmetern pro Stunde (m³/h) angegeben. Die Förderleistung ist eine wichtige Kennzahl hinsichtlich der Effizienz und Leistungsfähigkeit der Pumpe. Je höher sie ist, desto größere Wassermengen liefert sie in einer bestimmten Zeit.

Vorteil

Förderdruck

Der F√∂rderdruck wird in Bar angegeben und gibt an, mit welcher Kraft das Wasser aus der Gartenpumpe bef√∂rdert wird. Je h√∂her der erzeugte Druck ist, desto h√∂her f√§llt auch die F√∂rderh√∂he der Pumpe aus. F√ľr die Bef√∂rderung von Wasser √ľber gr√∂√üere Entfernungen und H√∂hen ist eine Wasserpumpe mit einem h√∂heren F√∂rderdruck empfehlenswert. F√ľr eine gleichm√§√üige Bew√§sserung ist dagegen ein niedrigerer Druck g√ľnstiger.

Vorteil

Förderhöhe

Die maximale F√∂rderh√∂he gibt an, wie hoch die Pumpe das Wasser vertikal bef√∂rdern kann. Die maximale Ansaugh√∂he, das ist der H√∂henunterschied zwischen dem Pumpenstandort und der Wasseroberfl√§che, ist dort in der Regel mit eingerechnet. Die F√∂rderh√∂he richtet sich nach den spezifischen Anforderungen der Anwendung. F√ľr die Gartenbew√§sserung sind 10 bis 20 m ausreichend. Bei der Wasserentnahme richtet sich die F√∂rderh√∂he nach der Tiefe von Brunnen oder Zisternen.

Vorteil

Fördermenge

Die F√∂rdermenge wird in Liter pro Minute (l/min) oder Liter pro Stunde (l/h) angegeben und gibt die Wassermenge an, die die Pumpe pro Zeiteinheit f√∂rdern kann. Je h√∂her die F√∂rdermenge, desto gr√∂√üere Wassermengen liefert die Pumpe. F√ľr die Bew√§sserung von kleineren G√§rten und Rasenfl√§chen sind 1000 bis 2000 l/h, f√ľr den Betrieb von Sprinklersystemen ungef√§hr 2000 bis 5000 l/h und f√ľr die Bef√ľllung von Teichen und Pools etwa 1000 bis 5000 l/h.

Vorteil

√úberlastungsschutz

Achte beim Kauf einer Gartenpumpe, ob sie einen √úberlastungsschutz hat. Das ist ein Sicherheitsmechanismus, der die Pumpe vor Sch√§den durch √úberlastung oder √úberhitzung sch√ľtzt. Je nach Art des √úberlastungsschutzes schaltet sich die Pumpe automatisch ab, wenn eine bestimmte Temperatur √ľberschritten wird, der Stromfluss zu hoch ist (√úberlastschutzschalter) oder kein Wasser mehr vorhanden ist (Trockenlaufschutz).

Vorteil

Ansaugschlauch

Die Saugleitung oder der Ansaugschlauch ist ein wichtiges Bauteil bei Oberfl√§chen- oder Tauchpumpen. Er dient der Bef√∂rderung des Wasser von der externen Quelle zur Pumpe. Bei ihm kommt es darauf an, dass er aus einem hochwertigen und langlebigem Material besteht, das flexibel und zugleich widerstandsf√§hig ist, zum Beispiel PVC oder Gummi. Wichtig sind auch passende Anschl√ľsse bzw. der richtige Durchmesser f√ľr die Pumpenanschlussgr√∂√üe sowie eine ausreichende L√§nge entsprechend dem Einsatzbereich.

 

Pflege und Wartung: So bleibt Deine Pumpe lange leistungsfähig

Die regelm√§√üige Wartung und Pflege Deiner Wasserpumpe ist entscheidend f√ľr ihre Lebensdauer und Leistungsf√§higkeit. Es ist wichtig, die Pumpe nach jedem Gebrauch zu reinigen, besonders wenn sie mit Schmutzwasser in Kontakt gekommen ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Lagerung der Pumpe. Wenn Du sie √ľber einen l√§ngeren Zeitraum nicht benutzt, solltest Du sie an einem trockenen und frostfreien Ort aufbewahren. Dies verhindert Korrosion und andere Sch√§den, die durch Feuchtigkeit verursacht werden k√∂nnen.

Dein Weg zur idealen Wasserpumpe

Die Auswahl der richtigen Pumpe h√§ngt von Deinen spezifischen Bed√ľrfnissen ab. Bei FUXTEC bieten wir eine gro√üe Auswahl an Pumpen f√ľr verschiedene Anwendungen. Ob Du eine einfache Gartenpumpe f√ľr die Bew√§sserung Deines Gartens oder eine leistungsstarke Tauchpumpe f√ľr Notf√§lle suchst ‚Äď bei uns findest Du das passende Modell.

Bevor Du eine Entscheidung triffst, solltest Du √ľberlegen, wie oft und intensiv Du die Pumpe nutzen wirst. F√ľr gelegentliche Gartenarbeiten reicht oft eine einfache Pumpe aus. Wenn Du jedoch regelm√§√üig gro√üe Fl√§chen bew√§ssern oder h√§ufig Wasser abpumpen musst, lohnt sich die Investition in ein leistungsst√§rkeres Modell.

FAQs zu Wasserpumpen und Gartenpumpen

Was tut eine Wasserpumpe?

Eine Wasserpumpe ist ein Gerät, das dazu dient, Wasser von einem Ort zum anderen zu transportieren. Sie wird häufig eingesetzt, um Wasser aus Brunnen zu fördern, Überschwemmungen zu bewältigen, Gärten zu bewässern oder in Hauswasserwerken zur Druckerhöhung. Wasserpumpen können verschiedene Arten von Wasser, einschließlich Klarwasser, Regenwasser und Grundwasser, bewegen.

Wie oft muss man die Wasserpumpe wechseln?

Die Lebensdauer einer Wasserpumpe hängt von ihrer Nutzung, Qualität und Wartung ab. Es gibt keine festgelegte Regel, wie oft eine Pumpe gewechselt werden muss. Regelmäßige Wartung und sachgemäßer Gebrauch können jedoch die Lebensdauer erheblich verlängern. Es ist ratsam, die Pumpe zu ersetzen, wenn sie Anzeichen von Verschleiß oder Leistungsabfall zeigt.

Welches ist die beste Gartenpumpe?

Die beste Gartenpumpe h√§ngt von den spezifischen Anforderungen und dem Einsatzbereich ab. Eine hochwertige Gartenpumpe sollte leistungsstark genug sein, um die erforderliche Wassermenge effizient zu f√∂rdern, und sie sollte robust und langlebig sein. Es ist wichtig, eine Pumpe zu w√§hlen, die den spezifischen Bed√ľrfnissen der Gartenbew√§sserung entspricht.

Wie stark muss eine Gartenpumpe sein?

Die erforderliche St√§rke einer Gartenpumpe h√§ngt von der Gr√∂√üe des Gartens und der ben√∂tigten F√∂rdermenge ab. F√ľr gr√∂√üere G√§rten oder zur Bew√§sserung √ľber l√§ngere Distanzen wird eine st√§rkere Pumpe ben√∂tigt. Die Leistung wird in Watt angegeben und sollte in Relation zur F√∂rdermenge und F√∂rderh√∂he stehen.

Wie viel Druck sollte eine Gartenpumpe haben?

Der erforderliche Druck einer Gartenpumpe h√§ngt von der Art der Bew√§sserung und der Gr√∂√üe des Gartens ab. F√ľr die meisten Gartenanwendungen ist ein Druck von etwa 2 bis 4 bar ausreichend. F√ľr spezielle Bew√§sserungssysteme oder gr√∂√üere G√§rten kann jedoch ein h√∂herer Druck erforderlich sein.

Was f√ľr eine Pumpe f√ľr Grundwasser?

F√ľr das Pumpen von Grundwasser eignen sich Tauchpumpen oder spezielle Brunnenpumpen. Diese Pumpen sind daf√ľr ausgelegt, Wasser aus tieferen Quellen zu f√∂rdern und k√∂nnen auch in Brunnen oder Sch√§chten eingesetzt werden. Wichtig ist, dass die Pumpe die erforderliche F√∂rderh√∂he und F√∂rdermenge f√ľr die spezifische Anwendung erreicht.

Was ist der Unterschied zwischen einer Gartenpumpe und einem Hauswasserwerk?

Der Hauptunterschied zwischen einer Gartenpumpe und einem Hauswasserwerk liegt in ihrer Funktion. Eine Gartenpumpe wird hauptsächlich zur Bewässerung des Gartens eingesetzt. Ein Hauswasserwerk hingegen dient dazu, den Wasserdruck im gesamten Haus zu erhöhen und kann auch zur Versorgung von Haushaltsgeräten mit Wasser genutzt werden.

Welche Wasserpumpe f√ľr Regenwasser?

F√ľr das Pumpen von Regenwasser eignen sich Gartenpumpen oder spezielle Regenwasserpumpen. Diese Pumpen sind in der Regel selbstansaugend und k√∂nnen Regenwasser aus Sammelbeh√§ltern oder Zisternen f√∂rdern. Wichtig ist, dass die Pumpe f√ľr die F√∂rderung von Klarwasser geeignet ist und die ben√∂tigte F√∂rdermenge und F√∂rderh√∂he f√ľr die geplante Anwendung erreicht.

Was ist wichtig bei einer Gartenpumpe?

Beim Kauf einer Gartenpumpe kommt es neben dem Pumpentyp und dem Einsatzzweck auf weitere wichtige Aspekte an. Dazu gehören die Förderleistung und -höhe, der Förderdruck, die Ansaughöhe und vorhandene Sicherheitsfunktionen. Materialqualität und Langlebigkeit sind ebenso entscheidend wie die Energieeffizienzklasse der Pumpe und ihre leichte Wartung und Reinigung.

Wie lange darf die Gartenpumpe laufen?

Die maximale Laufzeit variiert je nach Modell und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Wasserdruck, der Förderhöhe oder Umgebungstemperatur. Hier sind die Herstellerangaben zu beachten. Manche Pumpen können 2 bis 4 Stunden laufen, andere 8 bis 10 Stunden bevor sie eine Pause einlegen sollten, um Überhitzung zu vermeiden.

Welche Gartenpumpe f√ľr Brunnen?

Zur Wasserentnahme aus Brunnen eignen sich verschiedene Arten von Gartenpumpe je nach der Tiefe des Brunnens und weiteren Anforderungen. Oberflächen- und Tauchpumpen oder ein Hauswasserwerk kommen zum Einsatz, wenn die Ansaugtiefe nicht mehr als 9 m beträgt. Tiefbrunnenpumpen können dagegen Wasser aus sehr großen Tiefen fördern.

Was ist der Unterschied zwischen Tauchpumpe und Gartenpumpe?

Eine Gartenpumpe befindet sich au√üerhalb der Wasserquelle, w√§hrend eine Tauchpumpe ins Wasser eingetaucht werden kann. Sie ist selbstansaugend, da sie sich bereits im Wasser befindet, und auch f√ľr Schmutzwasser ausgelegt. Eine Oberfl√§chenpumpe ben√∂tigt einen Ansaugschlauch, um das Wasser zu f√∂rdern und muss f√ľr den Pumpvorgang zun√§chst mit Wasser gef√ľllt werden.

Welche Pumpe f√ľr Gartenbew√§sserung aus Zisterne?

Abhängig von der Tiefe der Zisterne eignet sich eine Tauchpumpe oder Oberflächenpumpe. Tauchpumpen werden direkt in die Zisterne und vollständig ins Wasser eingetaucht. Ist die Zisterne nicht tief genug, eignet sich eine Oberflächenpumpe, die außerhalb der Quelle positioniert wird. Bei stark verunreinigtem Wasser sind zusätzliche Filter und Vorfilter sinnvoll.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hauswasserwerk und einer Gartenpumpe?

Ein Hauswasserwerk stellt die Wasserversorgung in einem Wohnhaus sicher, ist fest installiert und besteht normalerweise aus einer Pumpe, einem Druckbeh√§lter und einer Drucksteuerung. Es hat eine gr√∂√üere F√∂rderleistung und einen h√∂heren Druck als eine Gartenpumpe. Diese ist flexibel und speziell f√ľr die Bew√§sserung von G√§rten, Rasenfl√§chen oder Beeten konzipiert.