• -10% auf ausgewählte Rasenprodukte! Mit Code: RASENSTART

Akku-Rasenmäher mit Power

Wer einen Rasen hat, egal wie groß die Fläche ist, möchte natürlich auch, dass dieser immer hübsch gepflegt aussieht. Da kann nur ein Rasenmäher helfen. Gerade bei besonders großen Rasenflächen, oder wenn die Wiese innerhalb eines Wohngebietes liegt, ist der Griff zum Akku-Rasenmäher sinnvoll. Diese sind leistungsstark und haben einen deutlich reduzierten Lärmpegel im Vergleich zu Benzinrasenmähern. Mit den Akku-Rasenmähern verwandeln Sie Ihre wildwachsende Grasfläche in einen Vorzeigerasen englischer Art. Zugleich unterstützen Sie gesundes Rasenwachstum, denn durch einen regelmäßigen Rückschnitt verdichtet sich das Rasenbild. Für unterschiedliche Flächengrößen und Bedarfe finden Sie bei Fuxtec den passenden Akku-Rasenmäher. Mehr lesen >>

Filter schließen
Zuletzt angesehen

Vorteile von Akku-Rasenmähern

Wer sich für einen akkubetriebenen Rasenmäher entscheidet, wählt zugleich auch einige Vorteile dieser Rasenmäherart. Gerade Hobby- und Kleingärtner treffen mit einem Akku-Rasenmäher eine hervorragende Wahl. Akku-Rasenmäher sind mittlerweile sehr leistungsstark und haben ähnliche Funktionseinstellungen wie Benzinrasenmäher, sind jedoch um ein Vielfaches leiser. Dies ist besonders in dicht besiedelten Gebieten ein großer Vorteil. Leistungsstarke moderne Akkus und verschiedene Schnitthöheneinstellungen verrichten bei jeder Grashöhe einen guten Dienst. Unschlagbares Argument für einen Rasenmäher mit Akkubetreib ist das kabellose Führen des Gerätes. So kann sich nichts verheddern. Außerdem entstehen keine Stolperfallen, was den Sicherheitsfaktor erheblich erhöht. Neben dem Fehlen eines Kabels ist es auch dem geringeren Gewicht eines Akku-Rasenmähers zu verdanken, dass man ihn äußerst flexibel einsetzen kann. Sie sind außerdem wendig und damit gut zu manövrieren – auf verwinkelten Grundstücken von unschätzbarem Wert. Auch die Wartung von akkubetriebenen Mähern ist denkbar einfach, denn weder Öl- noch Luftfilter müssen getauscht werden.

Akku-Rasenmäher von Fuxtec

In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Akku-Rasenmäher für jeden Bedarf und Geldbeutel. In allen unseren Rasenmähern ist die neueste Akku-Technologie verbaut, die selbst bei längerer Nicht-Verwendung keinen Ladeverlust aufweist. Die Elektromotoren sind Samsungprodukte und zeichnen sich durch viel Power, hohe Langlebigkeit und relative Wartungsfreiheit aus. Alle Modelle besitzen ein Ergoflex-System, deren ergonomisch geformte und individuell verstellbare Handgriffe die Muskeln bei der Mäharbeit entlasten und eine bessere Körperhaltung möglich machen. Mit Fuxtec schonen Sie Ihren Rücken und das Mähen geht leichter von der Hand. Dank eines einfach einstellbaren 5-Stufen-Schnitthöhen-Systems mähen Sie Ihren Rasen auf jede gewünschte Höhe. Ein Grasfangkorb, der je nach Modell 40 oder 60 Liter fasst, nimmt das Schnittgut direkt auf, so dass Sie es unkompliziert entsorgen oder als Mulch in einen Behälter umfüllen können. Benötigen Sie den Mäher nicht, kann er dank des Griffs, der werkzeuglos geklappt wird, platzsparend aufbewahrt werden.

40 oder 120 Volt?

Mit unseren 40 Volt Rasenmähern wie dem Redback E137C mähen Sie mit nur einer Akkuladung bis zu 500 m² Rasen, bei der Verwendung mit einem 6 Ah-Akku. Bei uns erhalten Sie dieses Modell im Set inklusive Akkus und Ladegerät zu einem attraktiven Preis. Mit unseren 120 Volt Varianten wie den EA146 kürzen Sie Ihren Rasen bei der Verwendung eines 3 Ah-Akkus bis 90 Minuten ohne Pause.

Das Fuxtec Akku-Versprechen

Beim Kauf eines unserer Rasenmäher können Sie sich für einen 2 oder 3 Ah-Akku entscheiden. Der besondere Clou: in all unsere Fuxtec und Redback-Modelle passen die gleichen Akkus. Mit den Fuxtec Akkus erhalten Sie moderne Hochleistungs-Lithium-Ionen Akkus ohne Memory-Effekt. Dadurch sind die Geräte direkt auf Knopfdruck startklar.

120V Akku Rasenmäher EA146 - 46cm - ohne Akku
 

Akku-Rasenmäher richtig pflegen

Möchten Sie lange etwas von Ihrem Rasenmäher haben, beherzigen Sie ein paar Tipps. Reinigen Sie den Mäher nach jeder Benutzung, entfernen Sie dazu den Akku aus dem Gerät. Den Mäher reinigen Sie nun mit einem feuchten Tuch. Achten Sie auch darauf, die Luftschlitze von Verschmutzungen und Grasrückständen zu befreien, damit die Kühlleistung erhalten bleibt. Lagern Sie den Mäher stets trocken und so, dass er nicht verstauben kann. Bei längerer Lagerung immer den Akku herausnehmen, damit sich dieser während der Winterpause nicht von selbst entlädt. Bewahren Sie den Akku außerdem sonnenlicht- und feuchtigkeitsgeschützt mit einer Restkapazität von mindestens 30 % auf.

 

Fuxtec – Ihr Fachhändler rund um Haus & Garten

Neben Akku-Rasenmähern finden Sie in unserem Sortiment auch benzinbetriebene Mäher für noch mehr Power und für große Rasenflächen. Darüber hinaus bieten wir allerlei weitere Gartengeräte sowie das entsprechende Zubehör an. Auch Bewässerungssysteme für eine optimale Rasenbewässerung finden Sie bei Fuxtec. Werfen Sie auch einen Blick in unsere Kategorie Angebote & B-Ware, vielleicht versteckt sich hier ein passendes Angebot für Sie? Ob Angebot oder nicht, die Preise bei uns sind immer attraktiv und unschlagbar. Warum das so ist? Wir sind Händler und Hersteller zugleich. Erwerben Sie etwas bei uns, sparen Sie sich den kostspieligen Weg über einen Zwischenhändler. Sollten Sie Fragen zu unserem Sortiment haben, wenden Sie sich an unseren kompetenten Kundenservice – die Kontaktdaten finden Sie dazu unter dem Reiter Service/Hilfe oben rechts.