Akku Rasenmäher

Filter schließen
 
von bis
Zuletzt angesehen

 

Moderne Akku Rasenmäher haben zahlreiche Vorteile und sind auch bei größeren Flächen eine ernstzunehmende Alternative zum Benzin-Rasenmäher oder zu Elektro-Rasenmähern. Die Unabhängigkeit vom Strom oder anderen Ressourcen erleichtert die Handhabung und erweitert den Einsatzradius. Bei abgelegenen Flächen an Hängen, in Vorgärten oder in Schrebergärten ohne Elektroanschluss erweist sich der Akku-Betrieb als besonders praktisch. Dass die elektrischen Motoren meist leiser sind als Benzinmotoren, ist ein angenehmer Nebeneffekt für die Nachbarschaft. Um die flexiblen Eigenschaften zu unterstreichen, setzen wir auf eine kompakte Bauweise und zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie Tragegriffe und einklappbare Teleskopschieber. So kommen die Akku Rasenmäher auch Häusern mit wenig Stauraum für Gartengeräte entgegen und lassen sich bei Bedarf problemlos zum Arbeitsbereich transportieren.

Modelleigenschaften der Akku Rasenmäher unter der Lupe

Unsere Akku Gartengeräte setzen auf Lithium-Ionen-Technologie. Diese ermöglicht eine kompakte, leichte und langlebige Konzeption von Akkus, die sich positiv auf das funktionale Design der kabellosen Rasenmäher auswirkt. Dennoch ergeben sich zwischen den Modellen Unterschiede hinsichtlich der Ladezeit und der Laufzeit, die sich Ihre Aufmerksamkeit verdient haben. Die Motorleistung und die Qualität der Schneidwerkzeuge bedingen vor allem die Schnittleistung bei hohem oder feuchtem Gras. Je flexibler sich die Schnitthöhe justieren lässt, umso besser können Sie auf die örtlichen Gegebenheiten und die Jahreszeiten bei der Pflege der Grünflächen eingehen. Für den überschaubaren Vorgarten in der Stadt lohnt sich ein Blick auf unsere Akku Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 32 cm und einer Leistung, die für Flächen bis zu 300 m² konzipiert ist. Diese Gartengeräte haben ein geringes Gewicht, sind wendig und können in vielen Winkeln oder Ecken den Griff zum Trimmer ersparen. Wenn Sie als Hobbygärtner mit größeren Arealen konfrontiert werden, sind unsere leistungsstarken Akku Rasenmäher für Flächen bis zu 1000 m² und Modelle mit zweitem Akku als Zubehör interessant.

Akku Rasenmäher Zusatzfunktionen – Mulchfunktion & Co.

Einige Zusatzfunktionen erweisen sich in der Gartenpflege mit dem Akku Rasenmäher als sehr nützlich und ersparen Ihnen viel Arbeit. Da wäre zum Beispiel das Schnellladegerät, mit dem der Akku des Rasenmähers deutlich schneller aufgeladen werden kann. Akku Ladegeräte und Zubehör finden Sie ebenfalls im Fuxtec Onlineshop. Ergänzend für die Rasenpflege empfehlen wir einen Rasentrimmer mit Akku, mit dem Rasenkanten im Handumdrehen und sauber geschnitten sind. Akku Rasentrimmer führen wir in der Kategorie Akku Gartengeräte. Sehr nützlich kann auch ein Zweitakku sein. Reicht die Leistung des Akkus für die Rasenfläche nicht aus, kann der Zweitakku eingesetzt und sofort weiter gemäht werden. Der andere Akku wird unterdessen aufgeladen und es muss keine Pause eingelegt werden.

Mit dem Akku Rasenmäher richtig mähen

Immer wieder liest man negative Berichte über Akku Rasenmäher. Nicht selten basieren die schlechten Erfahrungen auf Anwenderfehler, die sich einfach vermeiden lassen. Der Akku Rasenmäher sollte nicht in hohen Grasflächen gestartet werden. Besser ist es das Gerät etwas abseits zu starten und dann unter Volllast in die zu mähende Rasenfläche fahren zu lassen. Auch beim Wenden passiert häufig der gleiche Fehler. Viele Nutzer schalten den Mäher ab. Besser ist es den Wendevorgang mit laufendem Motor durchzuführen und so die zu mähende Rasenfläche zu erhöhen. Oftmals wird bemängelt, dass die Angaben der Mähflächen nicht mit den tatsächlichen Werten übereinstimmen. Auch das kann sich vermeiden lassen. Der Akku Rasenmäher sollte idealerweise eine Spur neben der anderen mähen und Mähspurüberdeckungen vermeiden. Durch das doppelte Hin- und Herfahren des Rasenmähers verringert sich die Akkulaufzeit und die zu bearbeitende Mähfläche verringert sich im tatsächlichen Gebrauch. Mit diesen Tipps sollte die Leistung des Akku Rasenmähers in vollem Umfang genutzt werden können.