Motorsprüher für jede Jahreszeit

Wer einen Garten hat, der weiß, wie so manches Ungeziefer manchmal die ganze Arbeit zunichtemacht, die man für die Gartenpflege aufwendet. Das Sprühen von Insektiziden kann hier Abhilfe schaffen. Sprühgeräte werden darüber hinaus auch für das Versprühen von Dünger verwendet oder außerhalb des Garten-Kontextes für Reinigungsmittel. Meist werden manuelle Pumpsprüher verwendet. Für große Flächen oder sehr häufigen Einsatz kann das ständige Nachpumpen allerdings zeitaufwendig werden. Bequemer ist hier ein Motorsprüher, den Sie sich auf den Rücken setzen. Ohne zwischendurch nachpumpen zu müssen, bringen Sie die Flüssigkeiten auf großen Flächen auf.Im Winter verwandeln Sie einen Motorsprüher, wenn entsprechende Einsätze vorhanden sind, in einen Streumaschine für Streusalz und machen im Nu jeden Weg und jede Fläche eisfrei und wieder begehbar. Mit dem Fuxtec Motorsprühern haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, im Sommer wie im Winter. Mehr lesen >>

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

Wozu benötigt man einen Motorsprüher?

Motorbetriebene Sprüher sind vielseitig, vorrangig im Außenbereich, einsetzbar. Bequem können große Flächen, aber auch zielgerichtet kleinere Bereiche mit Pflanzenschutzmitteln, Insektiziden, Düngemittel oder Unkrautvernichtern besprüht werden. Achten Sie lediglich darauf, dass die Flüssigkeiten lösungsmittelfrei sind. Der Motorsprüher von Fuxtec MSP2.2 kann zudem auch im Winter verwendet werden, um Wege und Flächen von Eis zu befreien. Ein spezieller Einsatz ermöglicht die Verwendung von Pulvern genau so effizient wie das Versprühen von Flüssigkeiten. Auch bei großflächigeren Reinigungsarbeiten im Außenbereich kann ein Motorsprüher eingesetzt werden. So werden Reinigungsflüssigkeiten oder Desinfektionsmittel sehr großflächig und zeiteffizient aufgetragen.

Wie funktioniert der Fuxtec MSP2.2

Dieses Motorsprühermodell ist äußerst flexibel in jeder Jahreszeit einsetzbar. Dem modularen Aufbau sei Dank: das Gerät lässt sich entsprechend des Verwendungszwecks umrüsten. Im Lieferumfang ist ein Einsatz für Flüssigkeiten und ein weiterer für Pulver vorhanden. Dank des 26 Liter großen Tanks für die Chemikalien in Kombination mit dem Benzintank, der 1,4 Liter Benzin fasst, können Sie mit dem Gerät große Flächen besprühen. Damit setzt sich Fuxtec von Bewerbern ab, denn mit nur einer Tankfüllung können Sie mehr Fläche bearbeiten.

Die gepolsterte Rückentrage verhindert, dass sich Rückenschmerzen einstellen. Auch über einen längeren Anwendungszeitraum bleibt das Tragen komfortabel. Dank des kräftigen 2-Takt-Motors mit einer Leistung von 2,2 Watt liegt der Sprühdurchsatz für Flüssigkeiten bei 4 Liter pro Minute. Pulver wird mit 6 Kilogramm pro Minute versprüht. Die Sprühreichweite ist individuell einstellbar und erreicht maximal 11 Meter, ohne einen Schallleistungspegel von 98 Dezibel zu überschreiten.

Reinigen lässt sich der Sprüher von Fuxtec sehr gründlich, da er fast komplett zerlegbar ist, was ein wichtiges Kaufkriterium darstellt. Außerdem ist ein in Einzelteile zerlegbares Gerät platzsparend verstaubar. Die hochwertigen Materialien des Motorsprühers machen das Gerät fit für einen langlebigen Betrieb. Für optimale Ergebnisse und eine lange Lebensdauer des Sprühers empfehlen wir, ausschließlich originale Fuxtec-Öle zu verwenden.

Weiteres rund um die Garten- und Rasenpflege

Neben Motorsprühern finden Sie im Onlineshop von Fuxtec weitere Helfer rund um den Garten und die Rasenpflege. Wer einen Garten besitzt oder im Winter der Streupflicht nachkommen muss, ist dankbar um jede Hilfe, um Zeit und Kraft zu sparen.

Im Winter machen Sie mit Fuxtec Salzstreuern und Streuwägen Schnee und Glätte den Garaus. Je nach Fläche bieten wir Geräte mit unterschiedlichem Fassungs- und Streuvermögen an. Problemlos können alle Modelle zu Dünge- oder Saatgutstreuer umfunktioniert werden. Ein Gerät für alle vier Jahreszeiten. Toll, oder?

Um optimale Rasenpflege zu betreiben, empfehlen wir einen benzinbetriebenen Vertikutierer, der Ihren Rasen von Moos und totem Gras befreit. Legen Sie einen neuen Rasen an, verhilft eine Rasenwalze zu einem besseren Bodenschluss ohne Kraftaufwand.

Haben Sie vor, kleinere Flächen mit lösungsmittelfreien Chemikalien zu behandeln, könnten die Pump- beziehungsweise Drucksprüher von Fuxtec interessant für Sie sein. Diese lassen sich ebenso auf den Rücken spannen, damit Sie für die Arbeiten beide Hände frei haben. Wählen Sie zwischen Fassungsvermögen von 20, 8 oder 5 Litern. Die kleineren Drucksprüher eigenen sich auch hervorragend, um kleinere Reinigungsarbeiten durchzuführen. Mit dem Akkusprüher AD18 arbeiten Sie sogar bis zu 2 Stunden, ohne nachpumpen zu müssen. Ideal für den heimischen Nutzgarten und zum Bewässern von Beeten und Blumenrabatten.